Am 29.01.2019 findet das erste Treffen eines Arbeitskreises zum Thema “Wissensmanagement” statt. Wie kann Wissen in einem Unternehmen oder einer Organisation langfristig gespeichert und geteilt werden? Die Digitalisierung kann dabei helfen, dass Wissen nicht verloren geht und später wiederverwendet werden kann. Interessierte Unternehmen können sich hier informieren und anmelden.

Das ZDW unterstützt zudem die vom 24.-27.02.19 stattfindende Wirtschaftsinformatik-Konferenz in Siegen mit über 800 Teilnehmern. Für den vom 22. bis 23.02.19 stattfindenden  Hackathon WI 2019 können sich Teams mit 3-4 Personen anmelden. In 24 Stunden können die Teilnehmer ihr Können beim Konzepten, Analysieren und Designen zum Thema Datenerfassung, -verarbeitung und -schutz unter Beweis stellen. Es gibt 1000 € Preisgeld zu gewinnen – mitmachen lohnt sich!

Kategorien: News